Visp

Salü und herzlich Willkommen in Visp!

Das Wallis ist bekannt als die Sonnenstube der Schweiz. In Visp erleben Sie jedoch weitaus mehr als 300 Sonnentage im Jahr. Am Fusse des höchstgelegenen Weinbergs Europas in der Oberwalliser Talebene gelegen, bildet Visp den zentralen Ausgangspunkt für unvergessliche Unternehmungen, Wanderungen und Velotouren.

Die zentrale Lage von Visp im Talgrund des Rotten macht den Ort bis heute zu einem angebotsreichen Handels- und Einkaufszentrum im Oberwallis. Und als Industriestandort erlangt Visp gerade in dieser Zeit einen bedeutenden Namen, denn der Pharmahersteller Lonza produziert hier den begehrten Impfstoff „Moderna“. Hightech inmitten von Viertausendern – auch das bietet der Standort Visp.

 

Eine aktive Velo-Szene

 In den letzten Jahren hat sich in Visp eine sehr aktive Szene von Velofahrern zusammengefunden. Der Bärg-Priis – reizt mit 24 Top-Touren auf die schönsten Gipfel im Oberwallis und immer mehr Velo-Begeisterte schliessen sich dieser wachsenden Community an.

Mit grosser Freude wird daher die „Tour de Suisse 2022“ in Visp erwartet. Am Samstag, den 18. Juni 2022 findet am Vormittag der Start des Pelotons in Visp statt. Die Fahrer werden spektakulär aus der Lonza Arena heraus auf die Strecke gehen.

Salü und herzlich Willkommen in Visp!